Stadtteilspaziergänge „Auf den Spuren der Löwen in Giesing“ – 2 Termine im August

Nach dem es in der Regionalligasaison etwas schwierig war, geeignete Termine zu finden, ist es uns in der Saison 18/19 nun gelungen, gleich im August zwei Termine zu bekommen, wo wir auch ins Stadion können.

Die Führungen finden statt am:
04.08.18 – Treffpunkt 8.45 Uhr (Auenstr. 19) vor dem Spiel gegen Lotte
19.08.18 – Treffpunkt 12:00 Uhr (Auenstr. 19) vor dem Spiel im Pokal gegen Kiel

Hier gibt es genauere Infos und die Beschreibung, wie man sich anmelden kann.
http://new.gruenwalder-stadion.com/?page_id=127

Verschiebung des Juli-Monatstreffen der FDS

Liebe Mitglieder, Freunde und Unterstützer der Freunde des Sechz’ger Stadions,

am kommenden Donnerstag, 5.7.18, findet ab 18.60 Uhr die von PRO1860 organisierte Vorstellung der Verwaltungsratskandidaten, die am 22.7. zur Wahl stehen, statt. Aus diesem Grund verschieben wir unser Juli-Monatstreffen auf den 12.7., also eine Woche später.

Wir bedanken uns für Euer Verständnis.

der Vorstand

Presseschau: Bezirksausschuss stimmt Kapazitätserhöhung zu – neue Diskussion um „Hohlraum“ am Wettersteinplatz

Wie die tz berichtet (Link zum Artikel), hat nun auch der Bezirksausschuss 18 (Untergiesing-Harlaching) der Kapazitätserhöhung auf 15.000 Plätze zugestimmt. Der Erteilung der neuen Baugenehmigung sollte nun nichts mehr im Wege stehen.
Der Bezirksausschuss beantragte aber auch, dass man den berüchtigten Hohlraum im Zwischengeschoss der U-Bahnstation Wettersteinplatz doch als Tiefgarage für Anwohner erschließen sollte und somit etwas den Parkdruck zu verhindern. Da man für Ein- und Ausfahrten als Rampe wohl keinen Platz hat, überlegt man sich, einen Fahrzeuglift oder gar ein vollautomatisches Parkhaus zu installieren.
Zusätzlich sprach man sich auch aus, dass durch attraktive ÖPNV-Angebote zu den Spielen und durch Lenkungsmaßnahmen (frühzeitige und klar sichtbare Umleitungen) des übrigen Verkehrs das Stadionumfeld zu entlasten. Forderungen, die auch schon unser Verein lange vor der Rückkehr der Löwen beispielsweise für die Regionalliga-Derbies gefordert hat. Wenn hier möglicherweise dauerhaft zuschauerträchtige Spiele mit der ersten Mannschaft des TSV 1860 stattfinden, ist das sicher eine sinnvolle Maßnahme.

Aufstieg! Glückwunsch an den TSV 1860 München

Die Vorstandschaft der Freunde des Sechz’ger Stadions gratuliert dem TSV 1860 München, der Mannschaft, der Vorstandschaft von KGaA und e.V. zum Aufstieg in die 3. Liga. Lasset die Giesinger Festspiele auch in der neuen Saison weitergehen.

Hilfe für Verkaufsstand der FDS gesucht

Liebe Freunde und Mitglieder,

wir werden am Freitag vor dem Spiel gegen Seligenporten und am nächsten Mittwoch jeweils einen Verkaufsstand am Giesinger Grünspitz für unser FDS-Merchandising durchführen.

Wir benötigen dazu ein paar unterstützende Hände beim Aufbau, Abbau und der Standbetreuung.

Wer Zeit hat und mithelfen möchte, meldet sich bitte bei vorstand@gruenwalder-stadion.com

Vielen Dank!

Der FDS-Vorstand

Spielverlegung TSV Buchbach wegen Vereisungen in der Westkurve

Kein guter Stern steht über dem Spiel im Grünwalder Stadion vom TSV 1860 gegen Buchbach. Nachdem im Herbst die Feuchtigkeit einen Kurzschluss in der Flutlichtversorgung ausgelöst hat, ist nun die sibirische Kälte und Vereisungen in der Westkurve (aber auch der neuen Osttribüne) schuld an der Absage. In der Stadt München darf außer auf Hauptverkehrsstraßen nämlich kein Salz zur Beseitigung von Eis verwendet werden (und nicht wegen der Baumängel in der Westkurve, Herr Griss, warum ist die Osttribüne auch nicht offen?).

Zum Trost: Am Dienstag würden Temperaturen von -12°C am Abend erwartet, was auch für Spieler und Fans gleichermaßen unangenehm ist. Eine Woche später kommt nach den Meterologen der Vorfrühling mit Tageshöchstwerten von 12 °C (plus!).

Achtung: Wegen der Liveübertragung auf Sport1 beginnt die Partie am 06.03. erst um 20 Uhr.

Spiele des FC Bayern (Damen und Bayern II) sind nicht betroffen, da hier die Zuschauerzahlen so gering sind, dass die Kurven gar nicht in Betrieb sind.

Kein Stadtteilspaziergang im Frühjahr 2018

Aufgrund der Terminlage bei den Spielen haben wir uns leider entschlossen, keinen Stadtteilspaziergang im Frühjahr 2018 im Rahmen der Spiele anzubieten. Ob es in der Hinrunde 18/19 klappt, hängt von der Ligazugehörigkeit und den Sicherheitsauflagen ab.

Möglich ist aber den Spaziergang an anderen Terminen privat zu buchen – leider ohne Stadionführung im Stadioninneren.

Kontakt siehe Beschreibung

Karten für die nächsten Heimspiele

Da bei den Heimspielen gegen Seligenporten, Garching, Unterföhring und Eichstätt nicht mit großem Andrang von Gästefans gerechnet wird, wird der Block P (Osttribüne) für 1860-Fans verkauft. Eintrittskarten gibt es zur Zeit bei 1860 im Kartenshop am Trainingsgelände oder im Online-Shop.